Der Berufsverband für Facility und Real Estate Manager

RealFM e.V. Association for Real Estate and Facility Managers ging im November 2006 aus IFMA Deutschland e.V. hervor. Sitz des Verbandes ist Berlin. RealFM e.V. ist eine berufsständische Organisation mit den Schwerpunkten Facility und Real Estate Management mit ausschließlich nationalen Mitgliedschaften. Ihre Alleinstellung im deutschen Markt sehen Geschäftsführung und Präsidium von RealFM e.V. in der Mitgliederstruktur, den persönlichen Mitgliedschaften und in der nach wie vor europäischen Ausrichtung begründet. Gemäß Vereinssatzung sind 75 Prozent der Mitglieder Professionals, Facility und Real Estate Manager, die für das FM und REM ihrer Organisation verantwortlich sind. Nur 25 Prozent sind Dienstleister oder Berater.

Mit Netzwerk und Know-how gelangen sie an Ihre Ziele.

Wir greifen Themen im CREM / FM auf und entwickeln gemeinsam mit unseren Mitgliedern die richtigen Antworten.

Wir treiben die Entwicklung im CREM / FM auf nationaler und internationaler Ebene proaktiv voran und schaffen greifbaren Mehrwert für unsere Mitglieder.

Koordination der Aktivitäten

Die Fachbeiräte von RealFM e.V. koordinieren die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und gleichen deren Inhalte ab. Parallel übernehmen sie die übergreifende Ausrichtung neuer Initiativen.

Fachbeirat Regionalkreise: Hans-Peter Thieves
Fachbeirat Koordination Arbeitskreise: N.N.
Fachbeirat Kompetenzentwicklung: N.N.
Fachbeirat Standardisierung: Paul Stadlöder
Fachbeirat Mitgliederservices: Hessel van Minnen
Fachbeirat RealFM YOUNG: Daniela Gerdes und Christoph Zeller / Sprecher

Kooperationen ​