14.06.2018

21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft in Berlin

Veranstaltungszeitraum: 17.09.2018 - 18.09.2018
Veranstaltungsort: InterContinental Hotel Berlin, Budapester Straße 2, 10787 Berlin
 

Erfolgreich in die Zukunft: Intelligentes Immobilien- und Facility-Management

RealFM e.V. ist dieses Jahr wieder Kooperationspartner des 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft in Berlin. RealFM-Mitglieder erhalten deshalb 15% Rabatt auf die Teilnehmergebühren.
Hier finden Sie die Programmbroschüre und das Anmeldeformular (Download PDF).

Ausführliche Informationen zur gesamten Veranstaltung finden Sie hier.

Die digitale Transformation voranzutreiben, ist für Verantwortliche im Immobilien- und Facility-Management der entscheidende Erfolgsfaktor.
Intelligente Sensoren, Blockchain-Architektur, 3D-Visualisierung oder Smart Data ändern den Blick auf die Immobilie und eröffnen neue Möglichkeiten. Das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft vom 17. - 18. September 2018 in Berlin stellt die wichtigsten Trends und Innovationen vor. Es zeigt auf, wie sich Menschen, Gebäude und Geschäftsprozesse intelligent miteinander verknüpfen lassen. Spannende Projektberichte von Anwendern sowie SAP-Experten beschäftigen sich mit den relevanten Fragestellungen für ein zukunftsfähiges Immobilienmanagement.

Doch der Einsatz digitaler Technologien fordert auch traditionelle Denkmuster heraus, es gilt herkömmliche Strukturen aufzubrechen – der Mut zur Veränderung ist gefragt. Die Themen reichen von der Einführung von SAP
S/4HANA oder Cloud for Real Estate zu intelligentem Gebäude- und Flächenmanagement mit SAP 3D Visual Enterprise. Ob Vertragsverwaltung mit Machine-Learning-Ansätzen, Gebäudewartung unter Einsatz von automatisierten Störungsmeldungen oder eine 24h-Betreuung von Mietern dank Portalen und mobilen Applikationen – die neuen Lösungen schaffen innovative Möglichkeiten der Immobilienbewirtschaftung.

Live Demos, Diskussionsrunden und Expertengespräche bieten viel Raum für persönliche Kommunikation sowie Interaktion. In parallelen Foren geben vielfältige Erfahrungsberichte aus Industrie, Handel, Wohnungswirtschaft und öffentlicher Sektor einen Einblick, wie echte Prozessverbesserungen umgesetzt und die Transformationsziele erreicht werden können. Darunter namhafte Unternehmen wie Berliner Wasserbetriebe, Bundesministerium der Verteidigung, DFS Deutsche Flugsicherung, DOGEWO Dortmunder Gesellschaft für Wohnen, Flughafen Hamburg, Kanton Bern, Kaufland, meravis Wohnungsbau-und Immobilien, MIGROS-Gruppe, Siemens, Ströer, TLG Immobilien, Vonovia u.v.m. Neben hochkarätigen Keynotes ausgewiesener SAP-Experten ist ein weiteres Highlight die packende Live-Vorführung eines Media-Magiers, der die Teilnehmer die digitale Welt einmal anders erleben lässt.