Workshop zum großen Leitfaden Instandhaltung 2017

1.200,00

Diese Workshops finden aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit nicht statt, da sie als Präsenzveranstaltungen konzipiert wurden.

Es geht um nichts weniger als einen Paradigmenwechsel in der Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen und der Baukonstruktion. Der Arbeitskreis Instandhaltung im RealFM e. V. und seine Vertreter wollen weg “vom Mondzeitalter” und den darin verankerten starren Zeitzyklen. Ihr Ziel ist es, sich am tatsächlichen Anlagenverschleiß zu orientieren, Prozesse in Korrelation zur (Ab-)nutzung und dynamisch zu gestalten. Noch steckt die Digitalisierung im Bauwesen in den Kinderschuhen. Aber spätestens in fünf bis zehn Jahren, so die Prognose im Arbeitskreis, wird sich die Sicht auf die  Servicelevel geändert haben, sind die Zyklen dynamisch und flexibel. Was also spricht dagegen, sich jetzt schon langsam an das digitale Zeitalter anzunähern? Der Workshop zum neuen Leitfaden ist eine ideale Möglichkeit dafür.

Mit der Teilnahme am Workshop soll den Teilnehmern

  • der Inhalt des Instandhaltungsleitfadens,
  • seine Methodik und
  • die zur Verfügung gestellten Werkzeuge

anwendungsorientiert vermittelt und von ihnen trainiert werden.

Jetzt kostenlos Broschüre downloaden!

Kategorie: