certOM - Zertifizierung von Objektmanagern​​

Stufe1 – Kompetenzcheck certOM                                                                    

Schon heute zeichnet sich ab, dass die Corporates und Properties klare Vorgaben hinsichtlich der Qualifikation und Kompetenz von Dienstleistern der Branchen machen werden. Die Auftraggeber erwarten die Nachweise über Qualifizierung und Zertifizierung als verbindlichen Bestandteil zukünftiger Ausschreibungen auf dem Gebiet des Objektmanagements. Entsprechende Absichtserklärungen liegen dem RealFM bereits vor. Deswegen sollte sich jeder, der im Objektmanagement Entscheidungen fällen will, überlegen, ob er den qualitätsorientierten Wettbewerbsvorteil des Certified Object Manager für sich nutzen will. Informieren Sie sich auf den Folgeseiten über die Details und nehmen Sie die erste Stufe zu Ihrer Zertifizierung.

Professionalisierung im Objektmanagement

Der Bedarf kommt aus der Praxis

Nutzer von Immobilien und Dienstleister der Branchen sind in ihren Zielsetzungen sehr verschieden. Doch sie haben eine gemeinsame Problemzone: Beiden mangelt es an spezifisch ausgebildetem Personal, das die Anforderungen des modernen Objektmanagements auf beiden Seiten eines Vertragsverhältnisses professionell abbilden kann. Mehr …

Zertifiziert werden die Menschen — nicht Programme

Zertifiziert werden die Menschen — nicht Programme
Kompetenzen stärken heißt, Mitarbeiter handlungskompetent zu machen. Es kommt nun einmal darauf an, was ein Mensch in der Praxis tatsächlich umzusetzen vermag, nicht ob sein von ihm durchlaufenes Weiterbildungsprogramm zertifiziert war. Mehr …

Der Kompetenzcheck

Die Zertifizierung folgt einem dreistufigen Ablauf. Stufe 1 ist der Kompetenzcheck. Die Auswertung der abgegebenen Informationen gibt Aufschluss über die Kompetenzentwicklung des jeweiligen Kandidaten. Mehr … 

Basisarbeit auf hohem Niveau

Die Basisarbeit für die Verbandszertifizierung wurde von den kooperierenden Fachverbänden RealFM e.V. für Deutschland und SVIT FM für die Schweiz geleistet. Unter der Federführung des RealFM haben Vertreter dieser drei Verbände das dreistufige Verfahren zur einheitlichen Kompetenzsicherung im Objektmanagement entwickelt.  Mehr …

Interesse?

Dann füllen Sie hier das Formular aus oder laden Sie den Bewerbungsbogen herunter.  Mehr …