Antragsformulare

Antrag auf persönliche Mitgliedschaft (PDF)

Antrag auf korporative Mitgliedschaft
Teil1 (PDF)
Teil2  (PDF)

Antrag für Hochschulprofessoren (PDF)

Antrag für Studenten (PDF)

Vereinssatzung und andere
Vereinsregelungen

Satzung (PDF)

Beitragsordnung (PDF)

Ausführungsbestimmungen (PDF)

RealFM-Verhaltenskodex "Code of Ethics (PDF)

Werden Sie Mitglied im RealFM e.V.

Werden Sie Mitglied im einzigen Berufsverband der Real Estate und Facility Manager und genießen Sie die Vorteile einer gemeinsamen Plattform. 

Hier finden Sie eine Kurzinformation zur Mitgliedschaft.

Im Verband RealFM e.V. gibt es derzeit grundsätzlich zwei Hauptkategorien der Mitgliedschaft:

  • REM- bzw. FM-Professionals und     
  • REM- bzw. FM-Young

Die Professionals gliedern sich auf in:

a) Professionals aus Nachfrageorganisationen (PA): 

Beschäftigte in CREM- oder FM-Bereichen bei Eignern von Nicht-FM Kernprozessen bzw. bei Non-Property-Organisationen, die als Auftraggeber (intern oder extern) von REM- oder FM-Leistungen fungieren. 

b) Professionals aus Anbieterorganisationen (PB): 

Beschäftigte bei Unternehmen, die REM-Dienstleistungen oder Facility Services anbieten und im Auftrag von Nachfrageorganisationen ausführen sowie REM- oder FM-Consulter und Vertreter von REM- bzw FM-Ausbildungs-Institutionen. 

Die RealFM Young gliedern sich auf in

  • studentische Mitglieder (S), Nachweis erforderlich
  • Young Professionals (YP)

Die Mitgliedschaft der Young Professionals umfasst einen Zeitraum von 3 Jahren nach Beendigung des Studiums und danach beginnender Berufstätigkeit bzw. nach erfolgter Qualifizierung und eines anschließenden Berufseinstieges im FM-/REM-Bereich. Nach diesen 3 Jahren werden sie, je nach Einsatzunternehmen, den oben genannten Professionalkategorien zugeordnet.

Neben der persönlichen Mitgliedschaft können Unternehmen (Corporate Sustaining Membership) Repräsentanten in den Verein als korporative Mitglieder entsenden. Die Unternehmensrepräsentanten sind namentlich zu benennen. Für die Unternehmensrepräsentanten gelten ebenfalls die oben genannten Klassifikationszuordnungen. Die Zusammensetzung der Unternehmensrepräsentanten aller korporativen Mitgliedschaften soll im Sinne dem §1, Ziffer 5 der Ausführungsbestimmungen zur Satzung vom 17.09.2010 entsprechen. 

Über die Zuordnung zu den Kategorien entscheidet das Präsidium. 

Sie sind an einer Mitgliedschaft interessiert? Dann füllen Sie einfach das für Sie zutreffende Antragsformular aus. Mit Ihrer Unterschrift dort akzeptieren Sie auch den RealFM-Verhaltenskodex „Code of Ethics“.  

Für Rückfragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle.